DC-Cruncher
Zahlungsverkehr leicht gemacht
 

Highlights des DC-Cruncher

 

  • Profile
  • Hauptmenü
  • Anmeldung


Datensicherheit

  • Anmeldung: Die Anwendung ist durch eine User-Anmeldung geschützt. Bei dreimaliger Falschanmeldung wird das System für den Anwender gesperrt.
  • Passwort: Das Passwort des Users wird nach SHA512 verschlüsselt. Der Kennwort-Ablauf nach X Tagen kann parametriert werden. Mindestlänge, Buchstaben, Zahlen sowie Sonderzeichen werden bei der Passwortvergabe geprüft. Passwörter können nicht beliebig oft pro Tag geändert werden.
  • Anwenderrollen: Für den Zugriff auf die einzelnen Funktionen des DC-Crunchers können die Rollen „A“ = Administrator und „B“ = User verwendet werden.
  • Protokollierung: Systemzugriff, Erstellung von XML-Dateien und Zugriffsänderungen werden protokolliert und schaffen Transparenz beim Zugriff durch mehrere Mitarbeiter.


Neue Funktionen

  • Lizensierung: Die Lizenz und die Lizenzkosten sind abhängig von der Nutzung der Schnittstellen (SEPA/NVORUMS.XML), der Anzahl der Anwender, der Anzahl der hinterlegbaren Profile und der Option Batchverarbeitung.
  • Profile: Sie können für unterschiedliche Datenquellen Profile definieren. Die Einstellungen für den jeweiligen Datenbestand werden in den Profilen gespeichert und können immer wieder verwendet werden. In den Profilen ist es auch möglich unterschiedliche Einreicherinformationen zu speichern.
  • Bestandsverwaltung: Zum Profil kann ein Bestand gespeichert bzw. importiert werden. Damit besteht die Möglichkeit zahlungsrelevante Daten zu erfassen bzw. zu be- und verarbeiten – ganz unabhängig von einer externen Datenquelle. Bestände können in den Formaten XLSX, CSV, TXT oder ACCDB importiert und auch im Format XLSX oder PDF exportiert werden. Eine komfortable Bestandspflege rundet die Bestandsverwaltung ab.
  • Batchverarbeitung: Über die Profil-ID kann ein direkter Aufruf der gewünschten Verarbeitung erzeugt werden. Hierbei nutzt der DC-Cruncher die im Profil gespeicherten Informationen zur Datenquelle, zur Datenzusammenstellung und zum Export.
  • Protokollausgabe: Das Ausgabeprotokoll und der Begleitzettel kann als PDF-Datei in einen frei zu definierenden Ordner ausgegeben werden.
  • Import der aktuellen BLZ/BIC-Tabelle: Da sich die BLZ-Tabelle der Deutschen Bundesbank quartalsweise aktualisiert, haben wir eine Importschnittstelle geschaffen, mit der Sie die im Cruncher integrierte BIC-Tabelle automatisiert aktualisieren können.
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos